Neuer Artikel im E3 Magazin: Zum autonomen SAP-Lizenzmanagement!

Obwohl jedem SAP-Kunden mittlerweile bewusst sein sollte, dass SAP über Compliance-Forderungen gezielt Umsatz generiert, vertrauen viele immer noch den intransparenten Vermessungsergebnissen blind.

Früher bestand eine SAP-Vermessung darin, die Lizenztypen zu zählen, die man zuvor noch nach bestem Wissen und Gewissen den Usern manuell zugeordnet hat. Seit 2014 werden immer häufiger aus Vermessungen Forderungen abgeleitet, auch wenn derselbe Sachverhalt seit Jahren bekannt war und ein SAP-Bestandskunde der vollen Überzeugung sein durfte, compliant zu sein.

Eine Steuerung von Kosten, Transparenz über Risiken und eine proaktive Steuerung des Lizenzbestandes führt zu autonomen Entscheidungen über SAP-Investitionen. Wir unterscheiden auf dem Weg zu einem autonomen SAP Lizenzmanagement zehn Stufen …

 

Weiterlesen: Zum E3 Artikel

Sprechen wir über Ihr IT-Vorhaben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!